Vom Aktivieren eines globalen Netzwerkes zur Gestaltung der Zukunft

Die Herausforderung

Der innogy Innovation Hub lädt zur bereits vierten „UnConference“ in das Herz Berlins, um sein globales Netzwerk zusammenzubringen. Daher beauftragt uns der Kunde mit der Konzepterstellung und Umsetzung einer noch nie dagewesenen Veranstaltung, zu der 400 der führenden Entscheider aus führenden Industrieunternehmen, Investoren und Unternehmensgründer aus dem globalen Netzwerk des Kunden zusammenkommen, um gemeinsam Potenziale und Lösungen für die Zukunft  der Energiewirtschaft zu diskutieren.

Unsere Lösung

Mit seinen verzweigten und zugleich luftigen Räumlichkeiten erweist sich das Café Moskau als ideale Location. Hohe Decken, große Fenster, die jede Menge Tageslicht hereinlassen und ein thematisch umgesetztes Markendesign erzeugen eine offene Atmosphäre, die dazu einlädt, kreative und disruptive Geschäftsideen auszutauschen.

Dank des interaktiven Tagesprogramms steht es den Teilnehmenden frei, ihre Agenda so vielfältig und individuell zu gestalten, wie sie selbst sind. Thematisch ist für jeden etwas dabei: Parallele Vorträge auf runden Satellitenbühnen, zu denen man sich per bereitgestelltem Headset bei Interesse zuschaltet, abwechslungsreiche Pitches von internationalen Start-Ups, viele Gelegenheiten für das professionell aufgesetzte Networking unter etablierten Energieversorgern und anderen Industrieunternehmen sowie neuen Marktteilnehmern mit vielversprechenden Digitallösungen und potenziellen Investoren.

Auch das Rahmenprogramm ist dem Spirit der Veranstaltung angepasst. Gemeinsam mit seinen Robotern produziert Moritz Geist von „sonicrobots“ treibende Technobeats, der „Pitch Doctor“ Christoph Sollich zeigt, wie man richtig pitcht, und die Vielzahl der Gesprächsecken dienen als Einladung für erste vertrauliche Kooperationsgespräche.

Im offenen Innenhof treffen sich die Teilnehmenden zum letzten gemeinsamen Programmpunkt, dem BBQ. Unter dem dunkler werdenden Berliner Nachthimmel lassen sie ihre Gespräche und den Abend langsam ausklingen.

Der Erfolg

Mehr als 400 Personen aus den zukünftigen Technologiebereichen im Energiesektor, Industrien und Nationen teilen gemeinsam einen Tag voller Inspiration und Austausch zur Gestaltung eines zukünftigen Energiesystems. Die Teilnehmenden nehmen die vielfältigen Möglichkeiten des Netzwerkens während und nach der Veranstaltung intensiv wahr. Für viele ist die UnConference eine großartige Möglichkeit, mit anderen Unternehmensgründern, Investoren und Geschäftsentscheidern in Kontakt zu treten. Vier junge Unternehmen nutzen die UnConference erfolgreich und werden in den darauffolgenden Wochen in das Portfolio des innogy Innovation Hub aufgenommen, gefördert und tragen so zur Gestaltung des Energiesystems der Zukunft bei, so dass das Motto der Veranstaltung „Converge. Inspire. Disrupt“ erlebbar gemacht wurde.