Hidden Champion: Führungskräfte erörtern Marktchancen

Die Herausforderung

IAV ist eine echter Hidden Champion im Bereich Engineering, entwickelt u.a. Antriebsstrang- und Elektroniksysteme für die Mobilität der Zukunft. Zahlreiche internationale Automobilmarken vertrauen auf die jahrelange Expertise dieses Unternehmens.

Einst als Familienunternehmen gegründet ist IAV nun weltweit mit mehreren Tausend Mitarbeitern aufgestellt. Das Unternehmen ist internationaler geworden und exponentiell gewachsen. 350 Führungskräfte treffen sich einmal im Jahr zum FKT (Führungskräftetreffen), um sich zum aktuellen Stand des Unternehmens auszutauschen. 

Das Besondere der Führungskräfte bei IAV ist, dass jede Forschungs- und Entwicklungseinheit Großes vollbringt, international ausgezeichnet wird für ihre jeweiligen herausragenden Entwicklungen. Kunden sind häufig Wettbewerber am Markt, was einen hohen Grad an Integrität und Compliance seitens der Führungskräfte voraussetzt. So gilt es während des jährlichen Treffens der Führungskräfte, einen breiten Überblick über die Ergebnisse aus den Bereichen zu geben. Zudem hat das Top-Management in den letzten drei Jahren komplett gewechselt und eine neue Strategie lanciert, die nun in die Umsetzungsphase gebracht werden soll.

Unsere Lösung

Das FKT beginnt traditionell mit der Vorstellung der neuen Führungskräfte am Vorabend. Die inspiranten lockern diese Vorstellungrunde von ca. 40 neuen Managern auf, indem sie Dialoginseln bilden, auf denen jeweils fünf Manager sich reihum mittels Storytelling persönlich vorstellen. Im Anschluss daran binden die inspiranten die Teilnehmer aktiv in die Programmgestaltung des zweiten Tages ein: Am Vorabend werden Themen mittels einer Umfrage-App gesammelt und daraus Workshopaufgaben generiert.

Am zweiten Tag präsentiert die Geschäftsführung die neue Strategie und diskutiert einzelne Punkte im Plenum. In einer dialogisch angelegten Mobilitätsausstellung zeigen alle Bereiche ihre neuesten Entwicklungen. Die Ausstellung ist so konzipiert, dass die Teilnehmer die einzelnen Teile der neuen Unternehmensstrategie wiederfinden. In Mini-Vorträgen an den Ständen werden die Entwicklungen vorgestellt und weiter vertieft.

Nachdem alle Führungskräfte auf dem neuesten Stand sind, setzen die inspiranten einen Impuls durch einen externen Referenten: Dominik Neidhart. Der Teilnehmer am prestigeträchtigsten und anspruchsvollsten Segelwettbewerb der Welt, dem America’s Cup feierte mit der Alinghi 2007 einen unerwarteten und furiosen Außenseitersieg für die Schweiz. 

Sein Spezialthema ist der Erfolg durch Teamexzellenz in einem Hochleistungsteam. Bei der Keynote von Dominik Neidhart erhalten die Führungskräfte das nötige Rüstzeug zur gemeinsamen und bereichsübergreifenden Spitzenleistung. Im anschließenden mehrstufigen Großgruppen-Workshop erarbeiten die Führungskräfte nun klare Ansätze zur weiteren Umsetzung der neuen Strategie als Teamleistung und erörtern deren Marktchancen. Die Ergebnisse werden innerhalb eines Elevator-Pitches im Plenum gezeigt und diskutiert.

Der Erfolg

Die sehr heterogene Gruppe der Führungskräfte des IAV erlebt an zwei Tagen geballte Information kombiniert mit einem individuellen Verständnis der strategischen Unternehmensziele. Dominik Neidhart motiviert sie dazu, im Team Hochleistungen zu erbringen. Innerhalb der Ausstellung, Diskussion und Workshops stehen selbstgewählte Detailthemen im Fokus, wodurch alle Führungskräfte zu aktiven Mitgestaltern der Unternehmensstrategie werden.

Client: IAV GmbH
Location: bcc Berlin
Type: Führungskräftetreffen